Roland Schlinger

Gelungene Generalprobe

Meister ALPLA HC Hard gewinnt letztes Testspiel beim Schweizer Erstligisten Endingen 36:23. Am Samstag (20.20 Uhr, Sporthalle am See) steigt der spusu HLA SUPERCUP 2017 gegen die Fivers Margareten. 

Nichts anbrennen ließ Österreichs sechsfacher Handballmeister ALPLA HC Hard im achten und letzten Vorbereitungsspiel am Dienstagabend beim Schweizer Erstligisten TV Endingen. Die Roten Teufel vom Bodensee fertigten den Aufsteiger mit 36:23 (19:9) ab.

Damit geht die Sieben von Meistertrainer Petr Hrachovec am Samstag (20.20 Uhr, Sporthalle am See) mit breiter Brust in den spusu HLA SUPERCUP 2017 gegen Cupgewinner HC Fivers WAT Margareten.

Die Vorarlberger hatten in der Zentralschweiz nur in der Startphase leichte Probleme in der Deckung. Oft in Unterzahl bauten Kapitän Dominik Schmid und Co. den Vorsprung bis zur Halbzeitsirene auf zehn Tore (19:9) aus.

In Durchgang zwei konnte Coach Petr Hrachovec noch einiges in Hinblick auf den bevorstehenden Saisonauftakt am Wochenende ausprobieren. Rechtsaußen Michael Knauth war beim souveränen 36:23-Auswärtserfolg mit sieben Toren der erfolgreichste Harder Werfer.

 

8. und letztes Testspiel:

  • TV Endingen (SUI) – ALPLA HC Hard 23:36 (9:19), Sportpark Endingen. Tore für Hard: Knauth 7, Herburger 5, Dicker 4, Schmid 4/2, Arnaudovski 3, Tanaskovic 3, Zivkovic 3, Weber 2, Wüstner 1, Schiller 1, Raschle 1, Zeiner 1, Surac 1.

 

Bereits gespielt:

  •  TSV Fortitudo Gossau (SUI) – ALPLA HC Hard 25:31 (10:14)
  • ALPLA HC Hard – HSC Suhr Aarau (SUI) 23:27 (10:15)
  • Pfadi Winterthur (SUI) – ALPLA HC Hard 28:23 (13:9)
  • HSC 2000 Coburg (GER) – ALPLA HC Hard 24:27 (11:12)
  • ALPLA HC Hard – HBW Balingen (GER) 29:30 (15:16)
  • ALPLA HC Hard – TSV St. Otmar St. Gallen (SUI) 28:27 (15:11)
  • ALPLA HC Hard – HC Kriens-Luzern (SUI) 24:18 (9:8)

 

spusu HLA Supercup 2017, Samstag, 26. August:

  • ALPLA HC Hard (Meister) – HC Fivers WAT Margareten (Cupgewinner), 20.20 Uhr, SR Posch/Stangl (Wien), Sporthalle am See in Hard.
  • Tickets im Vorverkauf gibt es in der Drogerie Jochum, Landstraße 5 in Hard und CM2 Clemens Märk, Bahnhofstraße 11 in Hohenems.
  • Veranstalter des spusu HLA SUPERCUP 2017 ist der HC Tectum Hohenems. Saisonkarten des ALPLA HC Hard haben am Samstag daher keine Gültigkeit.
  • Das Tagesticket kosten 12 Euro. Kinder bis einschließlich Jahrgang 2006 haben freien Eintritt. Der Preis für ein VIP-Ticket beläuft sich auf 60 Euro.
  • Bereits um 15.15 Uhr wird das VHV-Cup-Damenfinale ausgetragen. Um 17.15 Uhr stehen folgt das Finale der Herren. Nach dem Supercup-Spiel geigt die Partyband Work-Out auf.
  • ORF Sport+ und LAOLA1.tv übertragen live. Hier gibt es den  kostenlosen Livestream. 

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner