männliche U14

WU14 mit Rückenwind

Die WU14 begann schon sehr früh in dieser Saison mit der Vorbereitung und dies sollte sich schlussendlich in den ersten Spielen durchaus auszahlen. Im August wurde der Mannschaft noch der spielerische Feinschliff verpasst und dies machte sich bereits beim vereinseigenen weiblichen Jugendturnier bemerkbar. Gegen die Mannschaft HC Hohenems, HC Lustenau bzw. dem deutschen Vertreter HSG Mimmenhausen – Mühlhofen zog man sich mehr als beachtlich aus der Affäre.

Aufgrund der sehr dünnen Personaldecke der Jahrgänge 04 und 05 ist die WU14 in dieser Saison auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit der WU16 und WU12 angewiesen. Diese Zusammenarbeit läuft tadellos und so bekommen Spielerinnen der WU12 die Möglichkeit in der U14 Wettkampfluft zu schnuppern.

Beim ersten Spiel wartet gleich mit TV Isny ein sehr starker Gegner. Zu Beginn schlug man sich sehr gut und konnte schnell mit drei Treffern in Front liegen. Mit Fortdauer des Spiels verlor man allerdings ein wenig die Konzentration und lag plötzlich mit 10:18 im Hintertreffen. Die Mädchen sammelten nochmals alle Kräfte und konnten sich bis kurz vor Schluss noch auf 20:21 herankämpfen. Leider wurde der Leistung nicht mit dem Ausgleichstreffer belohnt und so musste man sich im ersten Saisonspiel knapp geschlagen geben.

Im zweiten Saisonspiel trat man die lange Reise nach Bad Buchau an. Trotz der Reisestrapazen zeigten die Mädchen gleich von Beginn an dass es hier nichts zu rütteln gibt. Durch schnelle Angriffe und konzentrierte Abschlüsse sowie einem dichten Abwehrblock konnte man schließlich einen ungefährdeten 10:39 Erfolg feiern.

Im 3 Saisonspiel traf man Auswärts auf die noch ungeschlagene Mannschaft von TSG Ailingen. Trotz einer schnellen 2:7 Führung der Jungteufel vertändelte man den Vorsprung durch sehr viele technische Fehler und Unkonzentrierten. Bis zur Halbzeit konnte man aber den Vorsprung mit zwei Toren Differenz halten. Die Halbzeitansprache von den Trainern Linda Gasser und Robert Wolff zeigte zu Beginn der zweiten Halbzeit Wirkung. Die Abwehr stand um einiges kompakter und im Angriff wurden die sich bietenden Freiräumer viel besser genutzt. Schnell konnte man auf den Vorsprung auf 13:17 ausbauen. Die Jungteufel hielten den Abstand während der ganzen zweiten Halbzeit und zündeten zum Schluss nochmal den Turbo und konnten schlussendlich einen verdienten 19:26 Erfolg feiern. Beachtenswert sicherlich die Abwehrleistung (nur 8 Treffer) und die bestens aufgelegte Anna Bühler im Tor.

Den Rückenwind bzw. das gesammelte Selbstvertrauen gilt es nun in das schwere nächste Auswärtsspiel gegen HC Lustenau mitzunehmen und an die guten Leistungen anzuknüpfen.

Ergebnisse:

TV Isny – Alpla HC Hard 21:20 (14:8)

Spielerinnen: Anna Bühler, Alyssa Sieber 2, Ela Dursun 2, Nisa Göksen, Chiara Sieber 9 (2/1), Julijana Basalo 3, Ana Kojic, Lara Nurten 3 (2/0), Mona Schneider, Emma Feuerstein

SV Bad Buchau – Alpla HC Hard 10:39 (7:15)

Spielerinnen: Selina Wilhelm, Alyssa Sieber 1, Ela Dursun (1/0), Nisa Göksen 1 (1/1), Chiara Sieber 15 (1/1), Ana Kojic 3 (1/1), Lorena Baljak 12 (3/3), Mona Schneider 7 (2/1), Emma Feuerstein

TSG Ailingen – Alpla HC Hard 19:26 (11:14)

Spielerinnen: Anna Bühler, Alyssa Sieber 3, Lorena Baljak 9 (2/2), Nisa Göksen, Chiara Sieber 7, Ana Kojic 1, Lara Nurten 4, Mona Schneider 2, Emma Feuerstein

ROBERT WOLFF

Mannschaft
Sorry, your browser does not support inline SVG.

Jakob Fitz

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Matthias Hämmerle

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Emir Hodzic

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Jakob Loser

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Timon Lubetz

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Robin Lürzer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Valentin Mischi

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Enhar Petek

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Mathias Rupp

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Kenan Salkic

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Marvin Spindler

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Janik Töscher

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Jonas Bernhardt

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Tobias Bösch

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Ekin Cesur

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Bernhard Hämmerle

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Lukas Fritsch

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Kieron Hofer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Fabian Lanser

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Stefan Lanser

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Timon Lürzer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Jannik Piringer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

William Rothe

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Mark Sagmeister

Trainer
Sorry, your browser does not support inline SVG.

Severin Englmann

Trainer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Markus Buchholz

Co-Trainer

Anpsrechpartner

Sie Haben fragen zum Team?

Markus Buchholz

Severin Englmann

Kontakt

mu14@hchard.at

Trainingszeiten

Montag 19:00 bis 20:30 | Mittwoch 19:00 bis 20:30 | Donnerstag 19:00 bis 20:30

HC Hard News

Auswärtssieg beim Meister

ALPLA HC Hard dominiert das spusu-LIGA-Nachtragsspiel bei Titelverteidiger Krems mit 23:19 (12:9). Am Freitag steigt um 19 Uhr das Westderby gegen Schwaz in der Sporthalle am See. Im Nachtragsspiel der achten Hauptrunde der spusu LIGA gewinnt Vizemeister ALPLA HC Hard am Dienstagabend beim amtierenden Champion ERBER UHK Krems souverän mit 23:19 (12:9). Die Vorarlberger, die […]

Post Image

15.10.2019

Auswärtssieg beim Meister

ALPLA HC Hard dominiert das spusu-LIGA-Nachtragsspiel bei Titelverteidiger Krems mit 23:19 (12:9). Am Freitag steigt um 19 Uhr das Westderby gegen Schwaz in der Sporthalle am See. Im Nachtragsspiel der achten Hauptrunde der spusu LIGA gewinnt Vizemeister ALPLA HC Hard am Dienstagabend beim amtierenden Champion ERBER UHK Krems souverän mit 23:19 (12:9). Die Vorarlberger, die […]

Fiesta für die ROTEN Teufel

ALPLA HC Hard trifft in dritter und letzter EHF-Cup-Qualifikationsrunde auf Liberbank Cuenca. Hinspiel am 16./17. November in Spanien. Rückspiel ein Woche später in der Sporthalle am See. In der dritten und letzten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup trifft Österreichs Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard auf den spanischen Verein Liberbank Cuenca. Die Iberer liegen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz […]

Post Image

15.10.2019

Fiesta für die ROTEN Teufel

ALPLA HC Hard trifft in dritter und letzter EHF-Cup-Qualifikationsrunde auf Liberbank Cuenca. Hinspiel am 16./17. November in Spanien. Rückspiel ein Woche später in der Sporthalle am See. In der dritten und letzten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup trifft Österreichs Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard auf den spanischen Verein Liberbank Cuenca. Die Iberer liegen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz […]

Schlagerpartie in Krems

Nächste englische Woche für die Roten Teufel: Die Harder Eurofighter sind am Dienstagabend bei Titelverteidiger Krems zu Gast. Und am Freitag (19 Uhr) steigt in der Sporthalle am See das Westderby gegen Schwaz. Keine Verschnaufpause ist den Akteuren des ALPLA HC Hard momentan vergönnt. Nur drei Tage nach dem sensationellen Auswärtssieg beim haushohen Favoriten in […]

Post Image

14.10.2019

Schlagerpartie in Krems

Nächste englische Woche für die Roten Teufel: Die Harder Eurofighter sind am Dienstagabend bei Titelverteidiger Krems zu Gast. Und am Freitag (19 Uhr) steigt in der Sporthalle am See das Westderby gegen Schwaz. Keine Verschnaufpause ist den Akteuren des ALPLA HC Hard momentan vergönnt. Nur drei Tage nach dem sensationellen Auswärtssieg beim haushohen Favoriten in […]

Die Sensation ist perfekt!

Der ALPLA HC Hard wirft das dänische Starensemble Skjern Handbold nach Siebenmeter-Krimi mit einem Gesamtscore von 60:59 aus dem EHF-Cup. Am Freitag Westderby gegen Schwaz in der Sporthalle am See. Die Riesenüberraschung ist perfekt: Der ALPLA HC Hard gewinnt mit 35:33 n. P. (26:25, 14:14) beim dänischen Starensemble Skjern Handbold und zieht mit einem Gesamtscore […]

Post Image

12.10.2019

Die Sensation ist perfekt!

Der ALPLA HC Hard wirft das dänische Starensemble Skjern Handbold nach Siebenmeter-Krimi mit einem Gesamtscore von 60:59 aus dem EHF-Cup. Am Freitag Westderby gegen Schwaz in der Sporthalle am See. Die Riesenüberraschung ist perfekt: Der ALPLA HC Hard gewinnt mit 35:33 n. P. (26:25, 14:14) beim dänischen Starensemble Skjern Handbold und zieht mit einem Gesamtscore […]

Die Chancen sind intakt

ALPLA HC Hard geht mit Ein-Tore-Rückstand  ins EHF-Cup-Rückspiel in Skjern. Zum Spiel am Samstag um 15.30 Uhr gibt es einen LIvestream. Im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup ist Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard am Samstag (15.30 Uhr) beim dänischen Topteam Skjern Handbold zu Gast. Das vom Ex-ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson betreute Starensemble der Skandinavier hat das […]

Post Image

11.10.2019

Die Chancen sind intakt

ALPLA HC Hard geht mit Ein-Tore-Rückstand  ins EHF-Cup-Rückspiel in Skjern. Zum Spiel am Samstag um 15.30 Uhr gibt es einen LIvestream. Im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup ist Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard am Samstag (15.30 Uhr) beim dänischen Topteam Skjern Handbold zu Gast. Das vom Ex-ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson betreute Starensemble der Skandinavier hat das […]

Die Weiße Weste los

ALPLA HC Hard unterliegt zuhause im Verfolgerduell gegen Ferlach mit 27:30. Für die Roten Teufel ist es die erste Heimniederlage in der laufenden Meisterschaftsrunde. Im Nachtragsspiel der 7. spusu-LIGA-Hauptrunde musste Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard mit dem 27:30 (13:14) gegen den SC kelag Ferlach die erste Saisonniederlage in eigener Halle einstecken. Die Harder verpassten dabei mit […]

Post Image

09.10.2019

Die Weiße Weste los

ALPLA HC Hard unterliegt zuhause im Verfolgerduell gegen Ferlach mit 27:30. Für die Roten Teufel ist es die erste Heimniederlage in der laufenden Meisterschaftsrunde. Im Nachtragsspiel der 7. spusu-LIGA-Hauptrunde musste Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard mit dem 27:30 (13:14) gegen den SC kelag Ferlach die erste Saisonniederlage in eigener Halle einstecken. Die Harder verpassten dabei mit […]

Verfolgerduell gegen Ferlach

ALPLA HC Hard hat am Mittwoch, 19.30 Uhr, im spusu-LIGA-Nachtragsspiel SC kelag Ferlach in der Sporthalle am See zu Gast. Nachdem die Roten Teufel vom Bodensee am Wochenende im Hinspiel zur zweiten EHF-Cup-Qualifikationsrunde gegen Skjern Handbold (DEN) mit dem 25:26 nur denkbar knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt sind, geht es für den Handball-Vizemeister in der […]

Post Image

08.10.2019

Verfolgerduell gegen Ferlach

ALPLA HC Hard hat am Mittwoch, 19.30 Uhr, im spusu-LIGA-Nachtragsspiel SC kelag Ferlach in der Sporthalle am See zu Gast. Nachdem die Roten Teufel vom Bodensee am Wochenende im Hinspiel zur zweiten EHF-Cup-Qualifikationsrunde gegen Skjern Handbold (DEN) mit dem 25:26 nur denkbar knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt sind, geht es für den Handball-Vizemeister in der […]

Knapp an Sensation vorbei

Ersatzgeschwächter ALPLA HC Hard in EHF-Cup von dänischem Topteam Skjern Handbold nur denkbar knapp mit 25:26 geschlagen. Am Mittwoch (19.30 Uhr) gibt es in der spusu LIGA das Heimspiel gegen Ferlach. Im Hinspiel der zweiten EHF-Cup-Qualifikationsrunde unterlag der arg ersatzgeschwächte ALPLA HC Hard dem mit Weltklasse-Handballern wie Bjarte Myrhol, Thomas Mogensen oder Anders Eggert gespickte […]

Post Image

05.10.2019

Knapp an Sensation vorbei

Ersatzgeschwächter ALPLA HC Hard in EHF-Cup von dänischem Topteam Skjern Handbold nur denkbar knapp mit 25:26 geschlagen. Am Mittwoch (19.30 Uhr) gibt es in der spusu LIGA das Heimspiel gegen Ferlach. Im Hinspiel der zweiten EHF-Cup-Qualifikationsrunde unterlag der arg ersatzgeschwächte ALPLA HC Hard dem mit Weltklasse-Handballern wie Bjarte Myrhol, Thomas Mogensen oder Anders Eggert gespickte […]

Teuflisch heiss!

ALPLA HC Hard im EHF-Cup am Samstag um 19 Uhr gegen dänisches Topteam Skjern Handbold. Bereits ab 17.15 Uhr bestreiten die Handball Specials die Partie vor dem Spiel des Jahres. Die Roten Teufel hoffen auf Fanunterstützung! Für Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard steigt am Samstag (19 Uhr, Sporthalle am See) das Spiel des Jahres. Die Roten […]

Post Image

04.10.2019

Teuflisch heiss!

ALPLA HC Hard im EHF-Cup am Samstag um 19 Uhr gegen dänisches Topteam Skjern Handbold. Bereits ab 17.15 Uhr bestreiten die Handball Specials die Partie vor dem Spiel des Jahres. Die Roten Teufel hoffen auf Fanunterstützung! Für Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard steigt am Samstag (19 Uhr, Sporthalle am See) das Spiel des Jahres. Die Roten […]

Geballte Übermacht

ALPLA HC Hard am Samstag (19 Uhr, Sporthalle am See) im EHF-Cup-Heimspiel gegen Skjern Handbold der Underdog. Auf die Fans wartet jedenfalls ein ganz besonderer Handball-Leckerbissen. Im Hinspiel zur zweiten Qualifikationsrunde im EHF-Cup bekommt es Österreichs Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard mit einem schier übermächtigen Gegner zu tun. Denn mit Skjern Handbold läuft am Samstag um […]

Post Image

03.10.2019

Geballte Übermacht

ALPLA HC Hard am Samstag (19 Uhr, Sporthalle am See) im EHF-Cup-Heimspiel gegen Skjern Handbold der Underdog. Auf die Fans wartet jedenfalls ein ganz besonderer Handball-Leckerbissen. Im Hinspiel zur zweiten Qualifikationsrunde im EHF-Cup bekommt es Österreichs Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard mit einem schier übermächtigen Gegner zu tun. Denn mit Skjern Handbold läuft am Samstag um […]
Bootstrap Slider

WU14 mit Rückenwind

Die WU14 begann schon sehr früh in dieser Saison mit der Vorbereitung und dies sollte sich schlussendlich in den ersten Spielen durchaus auszahlen. Im August wurde der Mannschaft noch der spielerische Feinschliff verpasst und dies machte sich bereits beim vereinseigenen weiblichen Jugendturnier bemerkbar. Gegen die Mannschaft HC Hohenems, HC Lustenau bzw. dem deutschen Vertreter HSG […]

Post Image

06.10.2019

WU14 mit Rückenwind

Die WU14 begann schon sehr früh in dieser Saison mit der Vorbereitung und dies sollte sich schlussendlich in den ersten Spielen durchaus auszahlen. Im August wurde der Mannschaft noch der spielerische Feinschliff verpasst und dies machte sich bereits beim vereinseigenen weiblichen Jugendturnier bemerkbar. Gegen die Mannschaft HC Hohenems, HC Lustenau bzw. dem deutschen Vertreter HSG […]

Auftaktsieg für die weibliche U16

Die wU16 des Alpla HC Hard startet mit einem verdienten 24:30 Auswärtserfolg gegen den HC BW Feldkirch perfekt in die neue Saison. In der Anfangsphase kann die junge Mannschaft um Niki Baljak und Conny Flecker mit dem starken Team aus Feldkirch, von denen viele schon ein Jahr Erfahrung mit der Spielweise in der U16 haben […]

Post Image

23.09.2019

Auftaktsieg für die weibliche U16

Die wU16 des Alpla HC Hard startet mit einem verdienten 24:30 Auswärtserfolg gegen den HC BW Feldkirch perfekt in die neue Saison. In der Anfangsphase kann die junge Mannschaft um Niki Baljak und Conny Flecker mit dem starken Team aus Feldkirch, von denen viele schon ein Jahr Erfahrung mit der Spielweise in der U16 haben […]

Turnier in Möglingen

Die mU14- und mU16-Mannschaften des ALPLA HC Hard war am Wochenende beim Vorbereitungsturnier in Möglingen (D) im Einsatz. Am Samstag fuhren die männliche U14 und U16 gemeinsam zum Vorbereitungsturnier nach Möglingen (nördlich von Stuttgart). Die U16 machten den Anfang am Samstagnachmittag. Gleich der erste Gegner aus Bietigheim hatte es in sich. Spielt diese Mannschaft doch in […]

Post Image

12.09.2019

Turnier in Möglingen

Die mU14- und mU16-Mannschaften des ALPLA HC Hard war am Wochenende beim Vorbereitungsturnier in Möglingen (D) im Einsatz. Am Samstag fuhren die männliche U14 und U16 gemeinsam zum Vorbereitungsturnier nach Möglingen (nördlich von Stuttgart). Die U16 machten den Anfang am Samstagnachmittag. Gleich der erste Gegner aus Bietigheim hatte es in sich. Spielt diese Mannschaft doch in […]

Eine Woche Fun & Action

Bereits zum vierten Mal organisierte der ALPLA HC Hard das einwöchige Handball Sportcamp in der Sporthalle am See. Bevor es zu Wochenbeginn in den Kindergarten bzw. die Volksschule ging, konnten sich die Kids in Hard noch einmal eine Woche lang so richtig austoben. Denn der sechsfache Champion führte bereits zum vierten Mal in der letzten […]

Post Image

11.09.2019

Eine Woche Fun & Action

Bereits zum vierten Mal organisierte der ALPLA HC Hard das einwöchige Handball Sportcamp in der Sporthalle am See. Bevor es zu Wochenbeginn in den Kindergarten bzw. die Volksschule ging, konnten sich die Kids in Hard noch einmal eine Woche lang so richtig austoben. Denn der sechsfache Champion führte bereits zum vierten Mal in der letzten […]

Trainingsturnier in Hard

Am letzten August-Wochenende veranstaltet der ALPLA HC Hard wieder ein Trainingsturnier für den weiblichen Nachwuchs und die Damen. Es dienst zur Vorbereitung der Teams auf die kommende Saison. Bei diesem Trainingsturnier geht es nicht um Punkte oder die Ermittlung eines Turniersiegers sondern um eine gute Gelegenheit zur Vorbereitung auf die Meisterschaft, sämtlichen Spielerinnen Einsatzzeiten geben […]

Post Image

30.08.2019

Trainingsturnier in Hard

Am letzten August-Wochenende veranstaltet der ALPLA HC Hard wieder ein Trainingsturnier für den weiblichen Nachwuchs und die Damen. Es dienst zur Vorbereitung der Teams auf die kommende Saison. Bei diesem Trainingsturnier geht es nicht um Punkte oder die Ermittlung eines Turniersiegers sondern um eine gute Gelegenheit zur Vorbereitung auf die Meisterschaft, sämtlichen Spielerinnen Einsatzzeiten geben […]

Trainingslager der Mädchen

Die Mädchenmannschaften des ALPLA HC Hard haben am vergangenen Wochenende ein Trainingslager in Koblach durchgeführt. Auch ein Elternabend stand auf dem Programm. Zum Abschluss gab es noch einen zünftigen Grillabend, bei dem Alle sehr viel Spaß hatten.

Post Image

30.08.2019

Trainingslager der Mädchen

Die Mädchenmannschaften des ALPLA HC Hard haben am vergangenen Wochenende ein Trainingslager in Koblach durchgeführt. Auch ein Elternabend stand auf dem Programm. Zum Abschluss gab es noch einen zünftigen Grillabend, bei dem Alle sehr viel Spaß hatten.

Anmeldung zum Sportcamp

Die vierte Auflage des Handball Sportcamps findet heuer vom 2. bis 6. September in der Sporthalle am See statt.  Wie in den letzten Jahren findet das Sportcamp des ALPLA HC Hard in der letzten Ferienwoche in der Sporthalle am See statt. Vom 2. bis 6. September stehen für die Kids im Alter von 5 bis […]

Post Image

26.06.2019

Anmeldung zum Sportcamp

Die vierte Auflage des Handball Sportcamps findet heuer vom 2. bis 6. September in der Sporthalle am See statt.  Wie in den letzten Jahren findet das Sportcamp des ALPLA HC Hard in der letzten Ferienwoche in der Sporthalle am See statt. Vom 2. bis 6. September stehen für die Kids im Alter von 5 bis […]

U12 holt Bronzemedaille

Bei den Österreichischen Meisterschaften in Graz sichern sich unsere Jungteufel den dritten Platz. Mit einem knappen 19:18-Sieg über Krems/Langenlois eroberte die U12-Mannschaft des ALPLA HC Hard bei den Österreichischen Meisterschaften in Graz die Bronzemedaille. Der Titel ging an Margareten vor HiB Graz. In der Vorrunde musste sich das Team der Trainer Goran Zivkovic und Simon […]

Post Image

03.06.2019

U12 holt Bronzemedaille

Bei den Österreichischen Meisterschaften in Graz sichern sich unsere Jungteufel den dritten Platz. Mit einem knappen 19:18-Sieg über Krems/Langenlois eroberte die U12-Mannschaft des ALPLA HC Hard bei den Österreichischen Meisterschaften in Graz die Bronzemedaille. Der Titel ging an Margareten vor HiB Graz. In der Vorrunde musste sich das Team der Trainer Goran Zivkovic und Simon […]

44. Rasenturner

35 Mannschaften aus dem In- und Ausland waren an Christi Himmelfahrt bei herrlichem Wetter beim 44. Internationalen Rasenturnier für Jugendmannschaften auf der Sportanlage am See im Einsatz. Gemischte U8:    1. Feldkirch, 2. Hard, 3. TS Dornbirn Männliche U10:    1. Lustenau, 2. Hard I, 3. Hard II Männliche U12:    1. Blaustein-Söflingen, 2. TS Dornbirn, […]

Post Image

31.05.2019

44. Rasenturner

35 Mannschaften aus dem In- und Ausland waren an Christi Himmelfahrt bei herrlichem Wetter beim 44. Internationalen Rasenturnier für Jugendmannschaften auf der Sportanlage am See im Einsatz. Gemischte U8:    1. Feldkirch, 2. Hard, 3. TS Dornbirn Männliche U10:    1. Lustenau, 2. Hard I, 3. Hard II Männliche U12:    1. Blaustein-Söflingen, 2. TS Dornbirn, […]

Sportcamp Vol. 4

Die vierte Auflage des Handball Sportcamps findet heuer vom 2. bis 6. September in der Sporthalle am See statt.  Wie in den letzten Jahren findet das Sportcamp des ALPLA HC Hard in der letzten Ferienwoche in der Sporthalle am See statt. Vom 2. bis 6. September stehen für die Kids im Alter von 5 bis […]

Post Image

13.05.2019

Sportcamp Vol. 4

Die vierte Auflage des Handball Sportcamps findet heuer vom 2. bis 6. September in der Sporthalle am See statt.  Wie in den letzten Jahren findet das Sportcamp des ALPLA HC Hard in der letzten Ferienwoche in der Sporthalle am See statt. Vom 2. bis 6. September stehen für die Kids im Alter von 5 bis […]
Bootstrap Slider

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!