Dominik Schmid

U10-Spieltag in Hard

Am Sonntag, 15. Dezember, fand in Hard der mU10 Spieltag statt. Insgesamt waren 13 Mannschaften am Start. Erstmals wurde daher in beiden Hallen, der Sporthalle am See und der Neuen Schulturnhalle am See gespielt.

In der Leistungsklasse 1 waren 5 Mannschaften am Start und kämpften um den Titel. Am Ende konnte sich Bregenz Handball durchsetzen. Die Mannschaft von Christian und Oliver konnte einen hervorragenden zweien Platz erreichen und musste sich nur dem Sieger Bregenz Handball geschlagen geben.

In der Leistungsklasse 2 war es nicht minder spannend. Am Ende schaute für die Harder Jungteufel ein toller dritter Platz heraus.

Mit knapp 150 Akteuren und zahlreichen Zaungästern war der mU10 Spieltag sehr gut besucht. Am Ende gab es bei der Siegerehrung für jedes Kind ein Gebäck in Teufelsform von der Bäckerei Kainz. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich.

TEXT: MARKUS KÖBERLE

 

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner