Dominik Schmid

Titelentscheidung fällt in Hard

Die weibliche U14 ermittelt am kommenden Wochenende beim Final4 in der Sporthalle am See den Vorarlberger Landesmeister.

Am Samstag, 30. März und Sonntag, 31. März spielen die vier im Handballverband Württemberg bestplatzierten Teams der weiblichen U14 in Hard um den Vorarlberger Landesmeistertitel. Das Turnier wird an zwei Tagen abgehalten, wobei am ersten Tag die Halbfinale und am darauffolgenden Tag das Finale sowie das Spiel um Platz drei gespielt werden.

Die wU14 des ALPLA HC Hard kämpft am Samstag um 15.30 Uhr gegen Hohenems um den Einzug ins Finale.

Am Sonntag findet um 13 Uhr das Spiel um Platz 3 statt. Um 14.30 Uhr steigt dann das Finale der besten Teams um den Vorarlberger Landesmeistertitel.

Die jungen Harder Spielerinnen freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung beim Final4 in der Sporthalle am See..

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner