Dominik Schmid

Meistertitel für U16 und U12

Die männlichen U12- und U16-Mannschaften des ALPLA HC Hard erobert den Vorarlberger Meistertitel. Weibliche und männliche U14 holen sich den zweiten Platz. Zweite Herrenmannschaft spielt um Aufstieg.

Erfolgreiches Wochenende für die Nachwuchs-Handballer des ALPLA HC Hard. Mit einem klaren 31:22-Finalerfolg über Hohenems sicherte sich die von Severin Englmann und Markus Buchholz trainierte U16-Mannschaft den Vorarlberger Meistertitel.

Die männliche U14 errang nach einer 21:36-Finalniederlage gegen Bregenz Platz zwei. Ebenfalls über einen Vizemeistertitel durfte sich unsere weibliche U14 freuen. Unsere Mädels mussten sich im Endspiel dem SSV Dornbirn Schoren knapp mit 23:25 geschlagen geben.

Einen dritten Endplatz gab es für die weibliche U12 in der heimischen Meisterschaft.

Den zweiten Endplatz in der Kreisklasse Bodensee-Donau belegte unsere zweite Herrenmannschaft. In der letzten Runde gab es einen 33:23-Heimsieg gegen Meister Wangen III. Die Truppe von Coach Risto Arnaudovski qualifiziert sich damit für die Aufstiegs-Relegation.

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner