Dominik Schmid

Länderspiel in Dornbirn

Im Rahmen des EHF EURO CUP trifft Österreich am 11. April in Dornbirn auf Europameister Spanien. Anpfiff zum Handball-Leckerbissen im Messestadion ist um 20.15 Uhr.

Ein Handball-Highlight gibt es für die Fans am Donnerstag, 11. April, im Dornbirner Messestadtion. Im Rahmen des EHF EURO CUP trifft Österreich auf Europameister Spanien. Anpfiff in der über 4000 Zuschauer fassenden Halle ist um 20.15 Uhr.

Im rot-weiß-roten Nationalteam standen zuletzt mit Dominik Schmid, Gerald Zeiner, Boris Zivkovic und Max Hermann vier Akteure der Roten Teufel. In Dornbirn gibt es voraussichtlich auch ein Wiedersehen mit den ehemaligen Hardern Robert Weber (Magdeburg), Lukas Herburger (Schaffhausen) und Frédéric Wüstner (St. Gallen).

Der ALPLA HC Hard wird in Kooperation mit dem ÖHB eine Fanfahrt veranstalten. Interessierte können sich jetzt in der Geschäftsstelle unter office@hchard.at melden. Eine gesonderte Ausschreibung erfolgt noch.

Eintrittskarten gibt es online im Vorverkauf im ÖHB-Webshop:

  • Sitzplatz Kategorie 1
  • Erwachsene 29 Euro
  • Jugendliche (6-15 J.) 20 Euro
  • Sitzplatz Kategorie 2
  • Erwachsene 24 Euro
  • Jugendliche (6-15 J.) 15 Euro

Der ÖHB bietet allen organisierten Fangruppen (20 Personen oder mehr, max. 50 Personen*) die Möglichkeit bieten, das Spiel zu einem vergünstigten Preis zu besuchen. Wenn ihr euer Ticket über den ALPLA HC Hard (Email office@hchard.at bzw. Tel. 05574 7000930) bestellt, bekommt ihr die Eintrittskarten um fünf Euro günstiger!

*ACHTUNG! Da das EHF EURO Cup Spiel im Messestadion Dornbirn ausgetragen wird und diese Halle zugleich die Heimhalle der Dornbirn Bulldogs ist, gibt es bei diesem Länderspiel eine Besonderheit: Sollten die Bulldogs den Einzug in das EBEL Halbfinale schaffen, dann wird das Länderspiel in die Bregenzer Handballarena Rieden-Vorkloster verlegt. Da die diese über weniger Zuschauerkapazität verfügt, müssen wir die Vereinsaktion vorerst auf 50 Tickets pro Verein begrenzen! Sollten die Dornbirn Bulldogs frühzeitig aus der EBEL ausscheiden, dann kann der ÖHB größere Kontingente anbieten!

 

 

 

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner