Roland Schlinger

Beim Schlusslicht zu Gast

Der tabellenvierte ALPLA HC Hard muss am Freitagabend bei Union JURI Leoben ran. Gerald Zeiner wird dabei zu ersten Kurzeinsätzen in der spusu LIGA kommen. 

In der 8. Runde der spusu LIGA ist Vizemeister und Double-Gewinner ALPLA HC Hard am Freitag (19 Uhr, Sporthalle Leoben/Donawitz) bei Union JURI Leoben zu Gast. Die Vorarlberger liegen mit einem Punkt Rückstand auf Leader Moser Medical UHK Krems auf dem vierten Tabellenplatz. Die Obersteirer sind mit drei Punkten letzter.

Mit dem 27:26-Heimsieg über Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL konnte der Aufsteiger in der 5. Runde zum ersten Mal anschreiben. Mit dem 26:26 in der Vorrunde in Bregenz sicherten sich die Montanstädter, bei denen der langjährige Ex-Hard-Legionär Marko Tanaskovic noch gesperrt ist, den ersten Auswärtspunkt.

Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner muss die Reise nach Leoben ohne seine verletzten Dominik Schmid, Boris Zivkovic, Ivan Horvat und Risto Arnaudovski antreten. Dafür wird Spielmacher Gerald Zeiner nach seiner fast zweimonatigen Verletzungspause in dieser Saison zu ersten Kurzeinsätzen in der spusu LIGA kommen.

„Ohne den gesperrten Marko Tanaskovic hat sich Leoben zuletzt in Bregenz etwas als Wundertüte präsentiert. In der Abwehr haben sie erstmals in dieser Saison 5:1 gedeckt. Zudem brachten sie im Angriff fast permanent den siebten Feldspieler,“ so Hard-Coach Klaus Gärtner. „Ich bin gespannt, was Spielertrainer Damir Djukic einfällt. Wir haben uns jedenfalls auf mehrere Varianten vorbereitet,“ kündigt der 43-Jährige an.

Die Roten Teufel vom Bodensee wollen mit einem Auswärtserfolg in Leoben den Kontakt zur Tabellenspitze halten. Nach der 8. Runde gibt es eine Länderspielpause. Im Rahmen des EHF EURO CUP trifft Österreich am 24. Oktober in Trondheim auf Norwegen. Am 28. Oktober ist Schweden im Raiffeisen Sportpark Graz zu Gast.

 

8. Hauptrunde spusu LIGA, Freitag:

  • Union JURI Leoben – ALPLA HC Hard, 19 Uhr, Sporthalle Donawitz, SR Brkic/Jusufhodzic (Wien)

 

9. Hauptrunde spusu LIGA, Mittwoch, 31. Oktober:

  • ALPLA HC Hard – SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, 19.30 Uhr, Sporthalle am See

 

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

[dc_social_wall id="23"]

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner