Roland Schlinger

Zeiner & Co in Winterthur

Österreichs Nationalteam mit vier Hardern bestreitet am Wochenende den Yellow-Cup in Winterthur

Während die Handball Liga Austria bis Anfang Februar Pause macht, bereitet sich Österreichs Nationalteam auf die bevorstehenden WM-Qualifikationsspiele vor.

Am 2. und 3. Jänner 2016 bestreitet die rot-weiß-rote Auswahl in Winterthur (Eulachhalle) den Yellow-Cup. Mit im Nationalteam dabei sind Hard-Spielmacher Gerald Zeiner sowie die Harder Eigenbauspieler Boris Zivkovic, Robert Weber und Dominik Schmid.

Spielplan, Samstag, 2. Jänner:

16.30 Uhr   Österreich – Tunesien

19.00 Uhr   Schweiz – Portugal

Sonntag, 3. Jänner:

13.00 Uhr   Verlierer – Verlierer

15.30 Uhr   Sieger – Sieger

Tageskarte 30 Euro. Zweitages-Ticket 50 Euro. Weitere Infos auf www.yellow-cup.ch

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner