weibliche U16

Zukünftige wU16

zeigt bei der ASKÖ Bundesmeisterschaft in Bad Vöslau ihr Potential auf!

Mit einem gemischten Kader aus jüngeren WU16 Spielerinnen und der Stammformation der WU 14, vertraten die Harder Mädchen Vorarlberg an der ASKÖ WU 15 Bundesländermeisterschaft in Bad Vöslau. Dort trafen sie auf die Auswahlmannschaften von Wien, der Steiermark und der starken Heimmannschaft von Bad Vöslau, welche in der NÖ-Liga momentan den zweiten Platz einnimmt.

Nach einer beschwerlichen Anreise am Freitag, geprägt durch eisglatte Fahrbahnen, Staus und einem technischen Defekt, kamen sie sicher, aber erst um Mitternacht in ihrem Quartier an.

Schon am Samstag um 9:30 h hieß der erste Gegner Niederösterreich. Man konnte den körperlich überlegenen Niederösterreicherinnen von Anfang an Paroli bieten. Der Gegner führte zwar teilweise bis zu fünf Toren, die Harderinnen kämpften sich dank ihrer hervorragenden Moral immer wieder zurück. Eine Minute vor Schluss stand es unentschieden. Durch ein sehr unglückliches Tor in der letzten Minute verlor man dann leider mit 16:15. Hier fehlte schlussendlich die entsprechende Routine.

Der zweite Gegner am späten Nachmittag war die Auswahlmannschaft von Wien. Geprägt durch einen harten Kampf entwickelte sich zuerst ein Match auf Augenhöhe. Man merkte aber, dass bei den Harder Mädels die Akkus, auf Grund der langen Anreise, der kurzen Nacht sowie dem kräfteraubenden Spiel gegen Niederösterreich langsam leer wurden und so kamen sie ins Hintertreffen. Nach einem Timeout zehn Minuten vor Schluss gab es noch einmal eine sehr starke Phase, bei der sie sich bis auf drei Tore herankämpften. Schlussendlich aber holte sich Wien mit 20:16 verdient den Sieg.

Am Sonntag traten die Harderinnen gegen die Topfavoritinnen und späteren Turniersiegerinnen Steiermark an. Steiermark konnte schon zwei Siege gegen Niederösterreich und Wien aufweisen. Hier lieferten die Harder Mädels ihr absolut bestes Spiel ab. Die Abwehr stand bombenfest und Bälle die dann doch noch aufs Tor flogen, konnten von der zur Hochform auflaufenden Torfrau entschärft werden. Zur Überraschung vieler stand es zur Pause 11:6 für Hard. Jede kämpfte für Jede und der gemeinsame Einsatz und Wille zu einer in der Luft liegenden Sensation war nicht zu übersehen.

Auch in der zweiten Hälfte hatten die Harderinnen die Steirer Mädels voll im Griff. Diese konnten zwar kurz einmal bis auf zwei Tore verkürzen, kamen dann aber nicht mehr näher an die Harderinnen heran. Schlussendlich spielten unsere Mädels die Partie souverän mit 18:14 nach Hause. Wenn man berücksichtigt, dass Hard sieben 7-Meter verschossen hat, kamen die Gegnerinnen noch glimpflich davon. Alle Mädchen bekamen ihre Einsatzzeiten und bedankten sich dafür mit super Leistungen.

Obwohl auf Grund vom direkten Verhältnis mit Niederösterreich nur der vierte Platz übrig blieb, zeigten sie das Potential auf, welche in dieser Mannschaft steckt. Sie spielten auf Augenhöhe gegen sehr starke österreichische Auswahlmannschaften und konnten den Turniersieger klar schlagen. Wenn es eine Wertung in der Kategorie Moral und Kampfgeist gegeben hätte, wäre diese an unsere Mädels gegangen. Mit mehr Routine gegen starke Gegnerinnen, wäre auch eine Sensation möglich gewesen. Das Trainerteam war sehr angetan von der kollektiven Leistung der Mädels. Jede Einzelne ist an ihre Grenzen gegangen und die gezeigte Mannschaftsleistung stimmt uns positiv für die Zukunft.

Spezieller Dank gilt dem Trainerteam der WU14 und WU16, mit Gizella Balogh, Conny Flecker und Joachim Bernhard, sowie dem mitgereisten Harder Handballurgestein Hanswerner Thurnher für die vorbildliche Organisation und Betreuung. Großen Dank auch dem Busfahrer Albert, welcher bei diesen widrigen Wetterbedingungen alle wieder gesund und sicher nach Hause gebracht hat.

 

Der HC Hard kann stolz auf diese weibliche Jugendmannschaft sein.

ASKÖ Niederösterreich – HC Hard: 16:15

ASKÖ Wien – HC Hard: 20:16

ASKÖ Steiermark – HC Hard: 14:18

Spielberichte: http://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupPage?championship=%C3%96HB+16%2F17&group=202587

 

Kader: Kristina Trifunovic (Tor), Cristina Markota, Johanna Ratz, Hanna Feuerstein, Christina Oberhofer (WU16), sowie Marie Huber, Kim Gander, Sarah Helbok, Letizia Culina, Larissa Lürzer, Sara Kojic, Vera Helbok (WU14)

Mannschaft
Sorry, your browser does not support inline SVG.

Miriam Bösch

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Hanna Feuerstein

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Chiara Kokic

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Cristina Markota

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Christina Oberhofer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Johanna Ratz

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Lisa Schneider

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Klara Sieber

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Celine Hagen

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Elena Neubacher

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Canel Nurten

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Anna-Lena Oberhofer

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Kira Wörle

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Lisa Heiler

Sorry, your browser does not support inline SVG.

Trainer
Sorry, your browser does not support inline SVG.

Cornelia Flecker

Trainerin

Anpsrechpartner

Sie Haben fragen zum Team?

Cornelia Flecker

Kontakt

cornelia.flecker@gw-world.com

Trainingszeiten

Montag 19:00 bis 20:30 | Donnerstag 18:30 bis 20:00

HC Hard News

Drei Bikes zu gewinnen

Gemeinsam mit DJ’s BIKESHOP veranstalten die Roten Teufel ein Gewinnspiel. Hauptpreis ist ein SIMPLON-E-Bike im Wert von 3500 Euro. Pünktlich zum Frühjahrsstart führen der ALPLA HC Hard und DJ’s BIKESHOP, Am Kohlplatz 2a, in Hard ein lukratives Gewinnspiel durch. Firmenchef Herbert Wurm hat dazu drei Top-Fahrräder als Gewinn zur Verfügung gestellt. Hauptpreis ist ein E-Bike […]

Mehr lesen

Post Image

23.03.2017

Drei Bikes zu gewinnen

Gemeinsam mit DJ’s BIKESHOP veranstalten die Roten Teufel ein Gewinnspiel. Hauptpreis ist ein SIMPLON-E-Bike im Wert von 3500 Euro. Pünktlich zum Frühjahrsstart führen der ALPLA HC Hard und DJ’s BIKESHOP, Am Kohlplatz 2a, in Hard ein lukratives Gewinnspiel durch. Firmenchef Herbert Wurm hat dazu drei Top-Fahrräder als Gewinn zur Verfügung gestellt. Hauptpreis ist ein E-Bike […]

Vorentscheidende Partie

Die Roten Teufel haben am Freitag (19.30 Uhr) im Topspiel der Runde den HC Fivers WAT Margareten in der Sporthalle am See zu Gast. Im Schlagerspiel der 8. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) stehen sich am Freitag (19.30 Uhr/LAOLA1.tv, Sporthalle am See) Tabellenführer ALPLA HC Hard und der zweitplatzierte HC Fivers […]

Mehr lesen

Post Image

23.03.2017

Vorentscheidende Partie

Die Roten Teufel haben am Freitag (19.30 Uhr) im Topspiel der Runde den HC Fivers WAT Margareten in der Sporthalle am See zu Gast. Im Schlagerspiel der 8. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) stehen sich am Freitag (19.30 Uhr/LAOLA1.tv, Sporthalle am See) Tabellenführer ALPLA HC Hard und der zweitplatzierte HC Fivers […]

Erster Matchball für Hard

Der ALPLA HC Hard kann am Freitag im Topspiel gegen die Fivers Margareten vorzeitig den Sieg im Oberen Play-off der Handball Liga Austria fixieren. Erster Matchball für Tabellenführer ALPLA HC Hard am Freitag (19.30 Uhr/LAOLA1.tv, Sporthalle am See) im Schlagerspiel gegen den Tabellenzweiten HC Fivers WAT Margareten. Mit einem Heimsieg über den Titelverteidiger aus Wien […]

Mehr lesen

Post Image

22.03.2017

Erster Matchball für Hard

Der ALPLA HC Hard kann am Freitag im Topspiel gegen die Fivers Margareten vorzeitig den Sieg im Oberen Play-off der Handball Liga Austria fixieren. Erster Matchball für Tabellenführer ALPLA HC Hard am Freitag (19.30 Uhr/LAOLA1.tv, Sporthalle am See) im Schlagerspiel gegen den Tabellenzweiten HC Fivers WAT Margareten. Mit einem Heimsieg über den Titelverteidiger aus Wien […]

„Geri“ verlängert in Hard

Nationalspieler Gerald Zeiner verlängert seinen Vertrag beim ALPLA HC Hard bis Sommer 2019. Seit vier Jahren ist der Kremser bereits am Bodensee im Einsatz. Handball Liga Austria-Tabellenführer ALPLA HC Hard und Nationalspieler Gerald Zeiner gehen weitere zwei Jahre gemeinsame Wege. Der 28-jährige Spielmacher hat seinen Vertrag beim fünffachen HLA-Champion bis Sommer 2019 verlängert. Der gebürtige […]

Mehr lesen

Post Image

21.03.2017

„Geri“ verlängert in Hard

Nationalspieler Gerald Zeiner verlängert seinen Vertrag beim ALPLA HC Hard bis Sommer 2019. Seit vier Jahren ist der Kremser bereits am Bodensee im Einsatz. Handball Liga Austria-Tabellenführer ALPLA HC Hard und Nationalspieler Gerald Zeiner gehen weitere zwei Jahre gemeinsame Wege. Der 28-jährige Spielmacher hat seinen Vertrag beim fünffachen HLA-Champion bis Sommer 2019 verlängert. Der gebürtige […]

Mit Derby-Sieg wieder Erster

Der ALPLA HC Hard gewinnt das 84. Ländle-Derby in Bregenz souverän 27:24 (11:9) und setzt sich wieder an die Tabellenspitze der Handball Liga Austria. Im Schlagerspiel der 7. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) gewinnt der ALPLA HC Hard bei Bregenz Handball mit 27:24 (11:9). Mit dem Sieg im 84. Ländle-Derby holen […]

Mehr lesen

Post Image

17.03.2017

Mit Derby-Sieg wieder Erster

Der ALPLA HC Hard gewinnt das 84. Ländle-Derby in Bregenz souverän 27:24 (11:9) und setzt sich wieder an die Tabellenspitze der Handball Liga Austria. Im Schlagerspiel der 7. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) gewinnt der ALPLA HC Hard bei Bregenz Handball mit 27:24 (11:9). Mit dem Sieg im 84. Ländle-Derby holen […]

Letztes Ländle-Derby 2016/17?

Im Topspiel der 7. Runde ist der ALPLA HC Hard am Freitag bei Nachbar Bregenz zu Gast. Es könnte schon das letzte Ländle-Derby der Saison sein. Nach dem erstmals in Österreich veranstalteten ALL-STAR-GAME 2017 am Dienstagabend in Hard wartet auf die Fans in Vorarlberg bereits am Freitag (19.30 Uhr/LOALA1.tv, Handballarena Rieden-Vorkloster) der nächste Handball-Leckerbissen. Im […]

Mehr lesen

Post Image

16.03.2017

Letztes Ländle-Derby 2016/17?

Im Topspiel der 7. Runde ist der ALPLA HC Hard am Freitag bei Nachbar Bregenz zu Gast. Es könnte schon das letzte Ländle-Derby der Saison sein. Nach dem erstmals in Österreich veranstalteten ALL-STAR-GAME 2017 am Dienstagabend in Hard wartet auf die Fans in Vorarlberg bereits am Freitag (19.30 Uhr/LOALA1.tv, Handballarena Rieden-Vorkloster) der nächste Handball-Leckerbissen. Im […]

„Knauthi“ unser Jungteufel

Michael Knauth verlängert seinen laufenden Vertrag vorzeitig bis Sommer 2018. Der 34-jährige Rechtsaußen geht in seine neunte Saison bei den Roten Teufeln. Österreichs fünffacher Handballmeister ALPLA HC Hard und Rechtsaußen Michael Knauth gehen weiterhin gemeinsam ihren erfolgreichen Weg. Der Tabellenzweite im Oberen Play-off der Handball Liga Austria und der 34-jährige Linkshänder verlängerten den laufenden Vertrag […]

Mehr lesen

Post Image

15.03.2017

„Knauthi“ unser Jungteufel

Michael Knauth verlängert seinen laufenden Vertrag vorzeitig bis Sommer 2018. Der 34-jährige Rechtsaußen geht in seine neunte Saison bei den Roten Teufeln. Österreichs fünffacher Handballmeister ALPLA HC Hard und Rechtsaußen Michael Knauth gehen weiterhin gemeinsam ihren erfolgreichen Weg. Der Tabellenzweite im Oberen Play-off der Handball Liga Austria und der 34-jährige Linkshänder verlängerten den laufenden Vertrag […]

Gelungene Österreich-Premiere

Das ÖHB-Perspektivteam gewinnt das erste österreichische All-Star-Game vor 1200 Zuschauern in der Sporthalle am See. Gänsehaut-Feeling schon Minuten vor dem Anpfiff des elograph-ALL-STAR-GAME 2017 am Dienstagabend in der Sporthalle am See in Hard. Nachdem das All-Star-Team der Handball Liga Austria (HLA) und das ÖHB Future Team 2020 eingelaufen waren, sang Ex-Teamspieler Andi Varga live die […]

Mehr lesen

Post Image

14.03.2017

Gelungene Österreich-Premiere

Das ÖHB-Perspektivteam gewinnt das erste österreichische All-Star-Game vor 1200 Zuschauern in der Sporthalle am See. Gänsehaut-Feeling schon Minuten vor dem Anpfiff des elograph-ALL-STAR-GAME 2017 am Dienstagabend in der Sporthalle am See in Hard. Nachdem das All-Star-Team der Handball Liga Austria (HLA) und das ÖHB Future Team 2020 eingelaufen waren, sang Ex-Teamspieler Andi Varga live die […]

Starke Ländle-Beteiligung

Die Österreich-Premiere des ALL-STAR-GAME 2017 geht am Dienstag ab 18.15 Uhr in der Sporthalle am See in Hard über die Bühne. Nach deutschem Vorbild findet am Dienstag (19.30 Uhr/LAOLA1.tv) in der Sporthalle am See in Hard zum ersten Mal in Österreich das elograph-ALL-STAR-GAME 2017 statt. Dabei trifft ein von den Fans online gewähltes All-Star-Team der […]

Mehr lesen

Post Image

13.03.2017

Starke Ländle-Beteiligung

Die Österreich-Premiere des ALL-STAR-GAME 2017 geht am Dienstag ab 18.15 Uhr in der Sporthalle am See in Hard über die Bühne. Nach deutschem Vorbild findet am Dienstag (19.30 Uhr/LAOLA1.tv) in der Sporthalle am See in Hard zum ersten Mal in Österreich das elograph-ALL-STAR-GAME 2017 statt. Dabei trifft ein von den Fans online gewähltes All-Star-Team der […]

Rote Teufel gegen die Fivers

Der Halbfinal-Kracher im ÖHB-Cup lautet ALPLA HC Hard gegen HC Fivers WAT Margareten. Das Final Four wird am 14./15. April in Graz ausgetragen Im Halbfinale des ÖHB-Cups trifft der ALPLA HC Hard auf Titelverteidiger HC Fivers WAT Margareten. Die Partie wird im Rahmen des Final Four am Freitag, 14. April, in Graz ausgetragen. Dies ergab […]

Mehr lesen

Post Image

11.03.2017

Rote Teufel gegen die Fivers

Der Halbfinal-Kracher im ÖHB-Cup lautet ALPLA HC Hard gegen HC Fivers WAT Margareten. Das Final Four wird am 14./15. April in Graz ausgetragen Im Halbfinale des ÖHB-Cups trifft der ALPLA HC Hard auf Titelverteidiger HC Fivers WAT Margareten. Die Partie wird im Rahmen des Final Four am Freitag, 14. April, in Graz ausgetragen. Dies ergab […]
Bootstrap Slider

Weibliche D-Jugend sichert sich den zweiten Platz

Weibliche D-Jugend sichert sich den zweiten Platz Vergangenen Samstag bestritt die weibliche U12 vom Alpla HC Hard das vorletzte Spiel in der Bezirksliga Bodensee Donau. Dabei handelte es sich um eines der wichtigsten Spiele der Saison, da aufgrund vom direkten Vergleich gegen die starken Mädchen vom TSB Ravensburg mindestens ein Unentschieden gespielt werden musste um […]

Mehr lesen

Post Image

22.03.2017

Weibliche D-Jugend sichert sich den zweiten Platz

Weibliche D-Jugend sichert sich den zweiten Platz Vergangenen Samstag bestritt die weibliche U12 vom Alpla HC Hard das vorletzte Spiel in der Bezirksliga Bodensee Donau. Dabei handelte es sich um eines der wichtigsten Spiele der Saison, da aufgrund vom direkten Vergleich gegen die starken Mädchen vom TSB Ravensburg mindestens ein Unentschieden gespielt werden musste um […]

BUNDESLÄNDERTURNIER IN WIEN MIT STARKER WU 14 BETEILIGUNG

BUNDESLÄNDERTURNIER IN WIEN MIT STARKER WU 14 BETEILIGUNG Sieben Spielerinnen der Harder wU14 waren mit dem Kader der Vorarlberger Auswahl beim Bundesländerturnier in Wien im Einsatz. Im ersten Spiel, gegen die körperlich überlegenen Mädchen des späteren Turniersiegers Wien, spielte Vorarlberg zumindest in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe mit. Zur Pause lag man nur ein Tor […]

Mehr lesen

Post Image

15.03.2017

BUNDESLÄNDERTURNIER IN WIEN MIT STARKER WU 14 BETEILIGUNG

BUNDESLÄNDERTURNIER IN WIEN MIT STARKER WU 14 BETEILIGUNG Sieben Spielerinnen der Harder wU14 waren mit dem Kader der Vorarlberger Auswahl beim Bundesländerturnier in Wien im Einsatz. Im ersten Spiel, gegen die körperlich überlegenen Mädchen des späteren Turniersiegers Wien, spielte Vorarlberg zumindest in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe mit. Zur Pause lag man nur ein Tor […]

Weibliche D-Jugend gewinnt auswärts gegen TG Biberach 14:32

Impressionen zum Spiel

Mehr lesen

Post Image

13.03.2017

Weibliche D-Jugend gewinnt auswärts gegen TG Biberach 14:32

Impressionen zum Spiel

Hard D-1: Mit blütenweißer Weste ins Saisonfinale

3 Runden vor Schluss in der Berzirksliga im HVW-Bewerb trafen die Jungteufel der männlichen Jugend D-1 auswärts auf die Alterskollegen von Bad Saulgau. Beinah komplett konnte die Mannschaft die lange Auswärtsreise antreten. Einzig Mathias Hämmerle befand sich und duellierte sich auf der Skipiste mit der Konkurrenz. Die Jungteufel starteten gewohnt verschlafen in die Partie und […]

Mehr lesen

Post Image

11.03.2017

Hard D-1: Mit blütenweißer Weste ins Saisonfinale

3 Runden vor Schluss in der Berzirksliga im HVW-Bewerb trafen die Jungteufel der männlichen Jugend D-1 auswärts auf die Alterskollegen von Bad Saulgau. Beinah komplett konnte die Mannschaft die lange Auswärtsreise antreten. Einzig Mathias Hämmerle befand sich und duellierte sich auf der Skipiste mit der Konkurrenz. Die Jungteufel starteten gewohnt verschlafen in die Partie und […]

MU12 Hard 1 erkämpft sich Remis gegen Bregenz Handball

Ersatzgeschwächt musste die erste Mannschaft der männlichen U12 auswärts in Bregenz antreten. Das Spiel selbst gestaltete sich zum offenen Schlagabtausch. Den körperlichen Unterschied machten die Harder Jungteufel mit schnellen Tempogegenstößen und einem konzentrierten Angriffsspiel wieder weg. In der Anfangsphase strauchelte man ein wenig an den eigenen Nerven als man zu oft 100%ige Chancen liegen gelassen […]

Mehr lesen

Post Image

25.02.2017

MU12 Hard 1 erkämpft sich Remis gegen Bregenz Handball

Ersatzgeschwächt musste die erste Mannschaft der männlichen U12 auswärts in Bregenz antreten. Das Spiel selbst gestaltete sich zum offenen Schlagabtausch. Den körperlichen Unterschied machten die Harder Jungteufel mit schnellen Tempogegenstößen und einem konzentrierten Angriffsspiel wieder weg. In der Anfangsphase strauchelte man ein wenig an den eigenen Nerven als man zu oft 100%ige Chancen liegen gelassen […]

wU 14 mit hartem Kampf zum Meistertitel in der Bezirksliga!

wU 14 mit hartem Kampf zum Meistertitel in der Bezirksliga! Im entscheidenden Spiel gegen den Tabellenzweiten TG Biberach ging es in der Bezirksliga Bodensee-Donau um nichts weniger als den Meistertitel. Im Hinspiel gegen die starke Biberacher Mannschaft bezogen die Harder Mädels die einzige aber schmerzliche Niederlage in der laufenden Saison. Mit einem Sieg oder auch […]

Mehr lesen

Post Image

20.02.2017

wU 14 mit hartem Kampf zum Meistertitel in der Bezirksliga!

wU 14 mit hartem Kampf zum Meistertitel in der Bezirksliga! Im entscheidenden Spiel gegen den Tabellenzweiten TG Biberach ging es in der Bezirksliga Bodensee-Donau um nichts weniger als den Meistertitel. Im Hinspiel gegen die starke Biberacher Mannschaft bezogen die Harder Mädels die einzige aber schmerzliche Niederlage in der laufenden Saison. Mit einem Sieg oder auch […]

Mu12 Hard 1 startet mit drei Siegen in das Jahr 2017

Die männliche U12 ist erfolgreich in das Handballjahr 2017 gestartet. Im ersten Spiel traf man auswärts auf die Alterskollegen vom HC Lustenau. Die erste Spielhälfte verlief aufgrund der längeren Spielpause etwas rostig. Im weiteren Spielverlauf konnte man sich aber absetzen und das Spiel schlussendlich mit 41:16 klar für sich entscheiden. Im zweiten Spiel traf man […]

Mehr lesen

Post Image

12.02.2017

Mu12 Hard 1 startet mit drei Siegen in das Jahr 2017

Die männliche U12 ist erfolgreich in das Handballjahr 2017 gestartet. Im ersten Spiel traf man auswärts auf die Alterskollegen vom HC Lustenau. Die erste Spielhälfte verlief aufgrund der längeren Spielpause etwas rostig. Im weiteren Spielverlauf konnte man sich aber absetzen und das Spiel schlussendlich mit 41:16 klar für sich entscheiden. Im zweiten Spiel traf man […]

Ein Perfektes Wochenende für die wU14!

Ein perfektes Wochenende für die wU 14! An diesem Wochenende standen zwei Auswärtsspiele in Deutschland auf dem Programm. Am Samstag ging die Reise zum Tabellennachbarn TSG Ailingen. Hier legten die Mädchen das fast perfekte Spiel auf das Parkett. Die Abwehr stand bombenfest und die Bälle, welche dann noch aufs Tor flogen, wurden von der bestens […]

Mehr lesen

Post Image

07.02.2017

Ein Perfektes Wochenende für die wU14!

Ein perfektes Wochenende für die wU 14! An diesem Wochenende standen zwei Auswärtsspiele in Deutschland auf dem Programm. Am Samstag ging die Reise zum Tabellennachbarn TSG Ailingen. Hier legten die Mädchen das fast perfekte Spiel auf das Parkett. Die Abwehr stand bombenfest und die Bälle, welche dann noch aufs Tor flogen, wurden von der bestens […]

Super Start der wU 14 ins neue Jahr!

Super Start der wU 14 ins neue Jahr! Im ersten Spiel des neuen Jahres, hieß der Gegner, zum dritten Mal in dieser Saison, BW Feldkirch. Den Harderinnen gelang ein Blitzstart und nach neun Minuten stand es 9:1 für Hard. Nach zwanzig Spielminuten, bei einem Spielstand von 13:4, gönnte man den Leistungsträgerinnen eine längere Spielpause und […]

Mehr lesen

Post Image

31.01.2017

Super Start der wU 14 ins neue Jahr!

Super Start der wU 14 ins neue Jahr! Im ersten Spiel des neuen Jahres, hieß der Gegner, zum dritten Mal in dieser Saison, BW Feldkirch. Den Harderinnen gelang ein Blitzstart und nach neun Minuten stand es 9:1 für Hard. Nach zwanzig Spielminuten, bei einem Spielstand von 13:4, gönnte man den Leistungsträgerinnen eine längere Spielpause und […]

Zukünftige wU16

zeigt bei der ASKÖ Bundesmeisterschaft in Bad Vöslau ihr Potential auf! Mit einem gemischten Kader aus jüngeren WU16 Spielerinnen und der Stammformation der WU 14, vertraten die Harder Mädchen Vorarlberg an der ASKÖ WU 15 Bundesländermeisterschaft in Bad Vöslau. Dort trafen sie auf die Auswahlmannschaften von Wien, der Steiermark und der starken Heimmannschaft von Bad […]

Mehr lesen

Post Image

17.01.2017

Zukünftige wU16

zeigt bei der ASKÖ Bundesmeisterschaft in Bad Vöslau ihr Potential auf! Mit einem gemischten Kader aus jüngeren WU16 Spielerinnen und der Stammformation der WU 14, vertraten die Harder Mädchen Vorarlberg an der ASKÖ WU 15 Bundesländermeisterschaft in Bad Vöslau. Dort trafen sie auf die Auswahlmannschaften von Wien, der Steiermark und der starken Heimmannschaft von Bad […]
Bootstrap Slider

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!