Roland Schlinger

Turniersieg in Italien

Gleich vier Jugendmannschaften des ALPLA HC Hard waren beim internationalen Turnier in Taufers (ITA) im Einsatz.

Starker Auftritt der Roten Teufel beim internationalen Jugendturnier am vergangenen Wochenende in Taufers (Südtirol). 150 Teams aus Italien, Österreich, der Schweiz, Tschechien, Kroatien und Frankreich waren am Start.

Dabei konnte unsere weibliche U16 mit Trainerin den Turniersieg in ihrer Altersklasse erobern. Ausgezeichnet auch unsere männliche U12. Die erste Mannschaft holte sich den dritten Platz. Die zweite Garnitur wurde Neunte.

Last but not least belegte die männliche U16 den vierten Platz. Alles in Allem ein erfolgreiches Wochenende für unsere Harder Jungteufel, bei dem nicht nur das Sportliche im Vordergrund stand.

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

[dc_social_wall id="23"]

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner