Roland Schlinger

Tag der Harder Handballfamilie

Lasst uns gemeinsam feiern! Saisonkarten-Besitzer können für das letzte Spiel im Oberen Play-off am Freitag (19.30 Uhr) gegen Westwien zwei Freunde einladen.

Einmalige Fanaktion: Als kleines Dankeschön für die tolle Unterstützung unserer treuen Fans hat sich der Vorstand des ALPLA HC Hard für das letzte Heimspiel im Oberen Play-off der Handball Liga Austria am kommenden Freitag (19.30 Uhr, Sporthalle am See) gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN etwas einfallen lassen.

Jeder Saisonkarten-Besitzer darf zum Westwien-Spiel zwei Freunde einladen. Gegen Vorlage der Saisonkarte und der VIP-Saisonkarte gibt es am Freitag an der Abendkasse zwei Gratis-Tagestickets für die Raiffeisen-Tribüne.

Nach dem Sieg im Grunddurchgang stehen die Roten Teufel bereits nach dem 32:31-Heimerfolg über Titelverteidiger HC Fivers WAT vorzeitig als Gewinner im Oberen Play-off fest.

Beim Auswärtssieg im 84. Ländle-Derby rockten unsere Fans eindrucksvoll die Handballarena Rieden-Vorkloster. Und beim Heimsieg gegen die Fivers verwandelten 2000 Anhänger die Raiffeisen-Tribüne in eine rote Wand. Nicht nur unsere Mannschaft leistet großartiges, auch unsere Fans sind einzigartig.

Lass uns am Freitag zusammen mit der Harder Handballfamilie feiern. Gemeinsam sind wir stark!

9. Runde im Oberen Play-off der Handball Liga Austria, Freitag, 31. März:

  • ALPLA HC Hard – SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, 19.30 Uhr (LAOLA1.tv), Sporthalle am See, SR Schnabl/Stark (Steiermark). Beginn U20-Spiel um 17.15 Uhr.

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

[dc_social_wall id="23"]

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner