Roland Schlinger

Rote Teufel gegen die Fivers

Der Halbfinal-Kracher im ÖHB-Cup lautet ALPLA HC Hard gegen HC Fivers WAT Margareten. Das Final Four wird am 14./15. April in Graz ausgetragen

Im Halbfinale des ÖHB-Cups trifft der ALPLA HC Hard auf Titelverteidiger HC Fivers WAT Margareten. Die Partie wird im Rahmen des Final Four am Freitag, 14. April, in Graz ausgetragen. Dies ergab die heutige Auslosung in Wien. Als „Glücksfee“ fungierte ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson, der die Paarungen zog.

In der zweiten Semifinal-Paarung stehen sich die HSG Graz und der HC Linz AG gegenüber. Das Cupfinale findet am darauffolgenden Samstag ebenfalls in der ASKÖ-Halle in Graz-Eggenberg statt.

Nach Bregenz und Westwien bekommen die Roten Teufel mit Margareten den nächsten schweren Brocken im ÖHB-Cup zugelost. „Wenn du Cupsieger werden willst, musst du gegen jeden gewinnen“, bringt es Thomas Huemer, Sportlicher Leiter des ALPLA HC Hard auf den Punkt. „Es wird ein interessantes Spiel auf neutralem Boden. Wir sind bereit“, so der ehemalige Teamtorwart

Am kommenden Dienstag (19.30 Uhr) findet in der Sporthalle am See die Österreich-Premiere des ALL-STAR-GAME 2017 statt. Dabei trifft das von den Fans gewählte All-Star-Team der Handball Liga Austria (HLA) auf das rot-weiß-rote Future Team 2020, das in Hinblick auf die bevorstehende Heim-Europameisterschaft nominiert wurde.

Und am Freitag muss der in dieser Runde spielfreie HLA-Tabellenführer ALPLA HC Hard im 84. Ländle-Derby beim ewigen Rivalen Bregenz ran.

Halbfinale im ÖHB-Cup, Freitag, 14. April:

  • ALPLA HC Hard – HC Fivers WAT Margareten, ASKÖ-Halle Graz-Eggenberg. Weiters: HSG Graz – HC Linz AG. Das Endspiel im Final Four findet am darauf folgenden Samstag statt.

elograph-ALL-STAR-GAME 2017, Dienstag, 14. März:

  • All-Star-Team Handball Liga Austria – ÖHB Future Team 2020, 19.30 Uhr (Livestream auf LAOLA1.tv), Sporthalle am See in Hard (Hallenöffnung 17.45 Uhr).

7. Runde im Oberen Play-off der Handball Liga Austria, Freitag, 17. März:

  • Bregenz Handball -ALPLA HC Hard, 19.30 Uhr (LAOLA1.tv live), Handballarena Rieden-Vorkloster

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner