Roland Schlinger

Paul Schwärzler im ÖHB-Team

Der 16-jährige Linkshänder des ALPLA HC Hard wurde vom Österreichischen Handballbund für das Sechs-Nationen-Turnier in Griechenland nominiert.

Mit dem österreichischen Nationalteam Jahrgang 2000 und jünger ist ALPLA HC Hard-Nachwuchsspieler Paul Schwärzler vom 7. bis 12. April bei einem internationalen Turnier in Thessaloniki (GRE) im Einsatz.

Gegner der Truppe von Teamchef Roland Marouschek sind Rumänien, Bosnien, Israel, Kroatien und Gastgeber Griechenland. Der 1,84 m große Linkshänder ist neben dem Feldkircher Severin Lampert der einzige Vorarlberger im ÖHB-Team.

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner