Roland Schlinger

ÖM der U12 in Hard

Am Samstag und Sonntag finden in der Sporthalle am See die Österreichischen Meisterschaften der männlichen U12-Mannschaften statt. Der ALPLA HC Hard vertritt dabei die Ländle-Farben.

Sechs Mannschaften kämpfen am Wochenende in der Sporthalle am See in Hard um den Titel des Österreischischen Meisters in der Altersklasse U12. Die Burschen des Trainerteams Robert Wolff und Johannes Kainz werden als Vorarlberger Meister die heimischen Farben vertreten.

Gruppe A

SG Krems/Langenlois
HiB Graz-Liebenau
SG LINZ AG/Neue Heimat

Gruppe B

HC Fivers WAT Margareten/WAT Fünfhaus
UHC Absam
ALPLA HC Hard

Samstag

13.00   SG Krems/Langenlois – SG LINZ AG/Neue Heimat
14.00   HC Fivers WAT Margareten – UHC Absam
15.00   SG LINZ AG/Neue Heimat – HiB Graz-Liebenau
16.00   ALPLA HC Hard – UHC Absam
17.00   HiB Graz-Liebenau – SG Krems/Langenlois
18.00   ALPLA HC Hard – HC Fivers WAT Margareten

Sonntag

10.00   Halbfinale 1 1. Gruppe A – 2. Gruppe B
11.00   Halbfinale 2 1. Gruppe B – 2. Gruppe A
12.00   Spiel um Platz 5
13.00   Spiel um Platz 3
14.00   Finale
15.00   Siegerehrung

Schiedsrichter: Christinel Maxim/Jürgen Hergge (W/NÖ)Adnan Dautovic/Predrag Tufegdzic (T)
Turnierleitung: Walter Heckl (NÖ)
OK-Chef: Markus Köberle

 

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner