Roland Schlinger

Neue Fanclub-Führung gesucht

Das Führungstrio unseres Fanclubs wird in der kommenden Saison aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Burkhard Huber, Hermann Lecher und Patrick Troy werden mit Saisonende die Führung des Fanclubs in jüngere Hände übergeben. Vor zwei Jahren hat das Trio die Agenden von Manfred Schmid übernommen und zahlreiche Aktivitäten gesetzt. Der Fanclub der Roten Teufel wird weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt.

Vor allem „Burky“ und unser „Oberteufel“ Hermann hatten in der letzten Zeit schwer mit ihrer Gesundheit zu kämpfen. „Unsere Körper spielen einfach nicht mehr mit, sodass wir die Fanclubleitung in jüngere Hände legen wollen“, so unser Fanclubsprecher Burkhard Huber. Selbstverständlich ist das Trio weiterhin beim Fanclub mit dabei und möchte die Nachfolger tatkräftig unterstützen.

„Natürlich ist es immer schade, wenn engagierte Persönlichkeiten dem Verein in Zukunft nicht mehr weiter zur Verfügung stehen. In Eurem Fall können wir das aber voll nachvollziehen und möchten Euch vor allem gesundheitlich alles erdenklich Gute wünschen“, bedankt sich Vorstandsmitglied Alexander Kathrein für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Für das ausscheidende Trio ist eine offizielle Verabschiedung vorgesehen.

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner