Roland Schlinger

Markus Köberle neu im Team

Der 33-jährige Harder hat diese Woche seine Arbeit beim ALPLA HC Hard aufgenommen. Er wird Dieter Steurer im Bereich Sponsoring ablösen.

In der Führung des ALPLA HC Hard vollzieht sich ein Generationswechsel. Mit Ende der Saison wird Dieter Steurer aus dem operativen Geschäft ausscheiden. Seit Montag bereitet sich Markus Köberle auf die Nachfolge des 56-Jährigen vor.

Der 33-Jährige wird im Sommer den Bereich Sponsoring beim fünffachen österreichischen Handballmeister übernehmen. Der Sohn von Alfred und Monika Köberle war zuletzt im Kunden- und Vertriebsmanagement der UNIQA Leasing als Experte im Einsatz. Davor sammelte er bei Raiffeisen und der Sparkasse Erfahrungen.

Seit knapp sechs Jahren führt Markus Köberle als Obmann die Geschicke des Tennisclub Hard. „Ich bin sehr sportorientiert und der klassische Harder Handballfan. Wenn es in die entscheidende Phase geht, bin ich immer dabei“, so unser neuer Mitarbeiter.

Die Leidenschaft in unserem Verein hat ihn angezogen. Am 7. Juli wird der Harder seine Eva-Maria zum Traualtar führen. Schwiegervater Gerhard Mathis ist Hohenemser Handball-Urgestein.

Die Harder Handballfamilie heißt Markus Köberle herzlich willkommen!

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner