Roland Schlinger

Gerald Zeiner im ÖHB-Team

Gleich fünf Länderspiele innerhalb von zwei Wochen stehen für ALPLA HC Hard-Regisseur Gerald Zeiner (28) auf dem Programm.

Nach Konrad Wurst (Junioren-Nationalteam) ist ab Dienstagvormittag auch ALPLA HC Hard-Spielmacher Gerald Zeiner für die rot-weiß-rote Auswahl im Einsatz. Von Wien aus geht es via Madrid nach Porto. Neben einem Trainingslager stehen zwei Länderspiele (Donnerstag und Samstag) gegen Portugal auf dem Programm.

Am darauffolgenden Sonntag geht es via Madrid weiter nach Düsseldorf. Am Montag, 9. Jänner, folgt in Kassel (19 Uhr) das Länderspiel gegen Europameister Deutschland.

Wenn alles nach Plan verläuft, werden die Schützlinge von ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson am frühen Dienstagnachmittag in Wien zurück sein. Dann werden die Zelte in der Südstadt aufgeschlagen.

Höhepunkt des Trainingslagers sind die beiden Länderspiele gegen Tschechien (Donnerstag, 12. Jänner) und die Schweiz (Samstag, 14. Jänner).

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner