Roland Schlinger

Fanfahrt zum Westwien-Spiel

Der ALPLA HC Hard veranstaltet für die Handballfans eine Busfahrt zum zweiten Halbfinalspiel am Sonntag, 14. Mai, gegen Westwien.

In der Handball Liga Austria beginnt die heiße Phase. Im Halbfinale der Best-of-three-Serie treffen die Roten Teufel vom Bodensee auf die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Das erste Spiel steigt am Donnerstag, 11. Mai, in der Sporthalle am See. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Zum Auswärtsspiel am Sonntag, 14. Mai, veranstaltet der ALPLA HC Hard eine Fanfahrt. Abfahrt ist um 10 Uhr bei der Sporthalle am See. Der Anpfiff zum zweiten Halbfinalspiel gegen Westwien ist um 18.30 Uhr in der Südstadt. Unmittelbar nach Spielende erfolgt die Heimreise mit dem Bus.

Der Selbstkostenbeitrag für die Busfahrt inklusive Eintritt zum Spiel beträgt 60 Euro. Anmeldungen sind bis Freitag, 5. Mai, 12 Uhr in HC-Büro möglich (E-Mail office@hchard.at). Es müssen sich mindestens 25 Personen anmelden, damit die Fanfahrt durchgeführt werden kann.

2. Halbfinalspiel in der Handball Liga Austria, Sonntag, 14. Mai:

  • SG INSIGNIS Handball WESTWIEN – ALPLA HC Hard, 18.30 Uhr, Maria Enzersdorf, BSFZ Südstadt

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner