Roland Schlinger

Diesmal nur Außenseiter

Ersatzgeschwächter ALPLA HC Hard am Donnerstag im SUPERCUP bei Meister Margareten. ORF Sport+ und LAOLA1.tv übertragen ab 20.15 Uhr live.

Mit dem spusu LIGA SUPERCUP 2018 starten Meister HC Fivers WAT Margareten und Cupsieger ALPLA HC Hard am Donnerstag (20.15 Uhr/ORF Sport+ und LAOLA1.tv) in der Wiener Hollgasse in die neue Saison.

Dabei sind die Roten Teufel vom Bodensee diesmal in der Rolle des Außenseiters. Denn inmitten der Umbauphase – mit Lukas Herburger, Frédéric Wüstner, Daniel Dicker, Marko Tanaskovic und Domagoj Surac haben fünf Spieler im Sommer den Verein verlassen – schlug beim Double-Gewinner und Vizemeister aus dem Ländle der Verletzungsteufel zu.

Gleich sieben Leistungsträger standen Neo-Cheftrainer Klaus Gärtner zuletzt nicht zur Verfügung. Dementsprechend schwierig gestaltete sich die Saisonvorbereitung, in der auch Testspiele abgesagt werden mussten.

Für Mannschaftskapitän und „Handballer des Jahres 2018“ Dominik Schmid sowie Risto Arnaudovski kommt der spusu LIGA SUPERCUP jedenfalls noch zu früh. Ob die zuletzt angeschlagenen Gerald Zeiner, Boris Zivkovic, Ivan Horvat, Luca Raschle und Thomas Weber am Donnerstag in der Wiener Hollgasse auflaufen können, entscheidet sich erst kurzfristig vor Ort.

„Wir werden wahrscheinlich eine jüngere Mannschaft als der Gegner aufs Feld schicken. Die Fivers verfügen über ein eingespieltes Team, das in der Vorbereitungszeit kaum größere Verletzungssorgen hatte. Aufgrund unserer momentanen Situation sind wir diesmal in der Außenseiterrolle,“ so Hards Chefcoach Klaus Gärtner. Für den 43-Jährigen ist Vitas Ziura der Dreh- und Angelpunkt. „Mit Tobias Wagner haben die Fivers zusätzlich Qualität am Kreis bekommen.“

Für die Neuzugänge Lukas Schweighofer, Nejc Zmavc, Manuel Schmid und Theo Surblys ist es das erste Pflichtspiel im Harder Dress. Hard-Youngster Konrad Wurst feiert nach über einjähriger Verletzungspause in Wien sein Comeback.

Nach dem spusu LIGA SUPERCUP hat der sechsfache Champion noch eine Woche Verschnaufpause. Das erste Meisterschaftsspiel für den ALPLA HC Hard steigt am 1. September auswärts in Krems.

spusu LIGA SUPERCUP, Donnerstag:

  • HC Fivers WAT Margareten – ALPLA HC Hard, 20.15 Uhr (ORF Sport+ und LAOLA1.tv), Wien, Hollgasse, SR Heiter/Kocic (Steiermark)

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner