Roland Schlinger

62 Mannschaften mit dabei

Beim 41. Internationalen Rasenturnier am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) sind Jugendmannschaften aus dem In- und Ausland mit dabei.

Sonnenschein und Temperaturen bis zu 20 Grad haben die Wetterfrösche für den morgigen Feiertag (Christi Himmelfahrt) für das 41. Rasenturnier des ALPLA HC Hard angesagt. 62 Jugendmannschaften aus dem In- und Ausland werden beim Traditionsturnier auf der Sportanlage am See um die begehrten Pokale kämpfen. Über 200 Kilometer Anfahrt nehmen die Teams dabei auf sich.

Durch die Bauarbeiten stehen heuer nur noch sieben Plätze zur Verfügung. Dadurch musste das Teilnehmerfeld etwas eingeschränkt werden. Nichts desto trotz sind wieder viele Mannschaften in den Altersklassen U8 bis U14 (männlich und weiblich) mit dabei.

Turnierbeginn ist um 9.00 Uhr. Für 16.15 Uhr ist die Siegerehrung vorgesehen. Für das leibliche Wohl wird wie gewohnt bestens gesorgt. An einem eigens eingerichteten Stand gibt es Fan- und Sportartikel zum Schnäppchenpreis zu erstehen.

Weitere News

News Kategorie wählen

#hchard

Sponsoren

vielen Dank für die Unterstützung und Zusammenarbeit!

Gerald Zeiner